CHRONIK

Seit ihrer Gründung im Jahr 1975 (!) hat die Band - freilich nicht immer in der gleichen Besetzung - etwa 2.500 Veranstaltungen gespielt. Dabei handelt es sich sowohl um Großevents vor mehreren Tausend Zuhörern (z.B. Donauinselfest, Wiener Stadthalle, Stadtfeste in ganz Österreich oder Galas und Bälle im Austria Center Vienna, im Wiener Rathaus oder in der Wiener Hofburg), als auch um mittelgroße und kleinere Konzerte, Galas, Bälle und Tanzveranstaltungen im intimen Rahmen mit großer Publikumsnähe.

Die langjährige Erfahrung und die große Routine der Band ist auch Grund für zahlreiche Fernsehauftritte, viele davon live. So wirkte HYDRA z.B. in allen 14 Folgen der ORF-Show "Peter's Party" mit und gastierte in Sendungen wie "Willkommen Österreich", "Licht ins Dunkel", "Wurlitzer", "Confetti Show" oder "Millionenrad".

Höchstes musikalisches Niveau, die publikumsorientierte Programmzusammenstellung (die besten Oldies, die größten Hits, auf Bällen selbstverständlich auch Standardtänze), der Top-Sound (eigener Tontechniker bei jedem Auftritt) und die entsprechende lichttechnische Aufbereitung lassen jede Veranstaltung mit HYDRA zum Gesamterlebnis werden.

Darum wird HYDRA auch als "Wiens Gala- & Partyband Nr. 1" bezeichnet.