DISCOGRAPHIE

Folgende Tonträger sind bisher erschienen und können, soweit noch nicht vergriffen, bezogen werden:

Just Music - Hydra Live
CD Magnum Music MM 99002

Just Music

erschienen 1999

Keine Midifiles, keine Sequenzer, keine Playbacks sondern 100% ehrliche Live-Musik.
So kennt das Publikum die Band.

Naheliegend also, das Album Nr. 7 LIVE zu konzipieren. Naheliegend ja, aber ein Unterfangen gleich einem „Trapezakt ohne Netz", ohne Möglichkeit nachträglicher Korrekturen. Schon richtig, auch internationale Acts produzieren Live-Alben - allerdings mit dem kleinen Unterschied, dass diese 40 Konzerte auf ebensovielen Spuren mitschneiden. Hätten wir auch gerne gemacht, allein, es fehlte das entsprechende Budget.

So blieben uns 2 Tage und eine Stereospur. Das Ergebnis: Just music - HYDRA LIVE - ehrliche Musik ganz im Stile der Band.

Zwei brandneue Titel bereichern das bekannte Repertoire aus ausgesuchten Covers und Eigeninterpretationen.
„He would be sixteen", die wunderschöne Ballade der Kanadierin Michelle Wright war in Kanada bereits Nr. 1. Wir sind stolz darauf, diesen Song in Europa erstmals auf Tonträger veröffentlichen zu dürfen. „Gone like the wind" von Pete Carson (USA) exklusiv für HYDRA geschrieben.

  • He Would Be Sixteen
  • Summer In The City
  • When A Man Loves A Woman
  • Theme From New York New York
  • Come Prima
  • Mississippi
  • I Swear
  • The Time Warp
  • What A Wonderful World
  • Love Can Build A Bridge
  • You Don't Have To Say You Love Me
  • Bridge Over Troubled Water
  • Time To Say Goodbye (Con te partiro)
  • Gone Like The Wind
Anti Stress Forte
VM-Records CD 314219/MC 414219

Anti Stress Forte

erschienen 1996

2. Produkt aus der Zusammenarbeit mit Peter Rapp
  • Under The Moon Of Love
  • Witzeakademie
  • Charly Brown
  • Ärzte - Der Kuraufenthalt
  • Grease-Medley
    • You're The One That I Want
    • Summer Nights
    • We Go Together
  • Der Zuzzlerte
  • Hey, Let's Twist Medley
    • Popocatepetl Twist
    • Peppermint Twist
    • Wenn
    • Ya-Ya Twist
  • Lebensweisheiten
  • Beatles-Medley
    • A Hard Days Night
    • Please Me
    • Yellow Submarine
    • Nowhere Man
    • I Want To Hold Your Hand
    • She Love You
  • Schüttelreime
  • My Way
  • Die Echomaschine
  • When Will I See You Again
  • Die Dinosaurier
When Will I See You Again
VM-Records CD 314189/MC 414189
When Will I See You Again

erschienen 1995
Unter "Live-Bedingungen" eingespielt im November 1994 im Black Lagoon-Studio in Wien, und von "Mister Master" Martin Mayer aufgenommen und gemischt. Die Titelzusammenstellung kam auf Anregung unseres Fanclubs zustande, und stellt einen repräsentativen Querschnitt durch unser Live-Programm 1994 dar.
  • Achy Breaky Heart
  • Shoop Shoop Song
  • Es war keine so wunderbar wie Du
  • Hey Paula
  • ABBA-Medley
    • SOS
    • Take A Chance On Me
    • Dancing Queen
  • Substitute
  • Unchain My Heart
  • That's Life
  • Hey, Let's Twist Medley
    • Popocatepetl Twist
    • Peppermint Twist
    • Wenn
    • Ya-Ya Twist
  • My Way
  • Thallahassee Lassee
  • Lounge Medley
    • My Guy
    • I Will Follow Him
    • Will You Still Love Me Tomorrow
  • The Rose
  • Jump
  • When Will I See You Again
Spotlight Nostalgieshow
CD/MC (vergriffen)

Spotlight-Nostalgieshow

erschienen 1994

Aufgenommen im Wiener Metropol, entstand dieses Produkt anläßlich der Premiere des Live-Acts "Spotlight-Nostalgieshow" mit Peter Rapp.
  • Intro
  • Medley 1967
    • Puppet On A String
    • San Francisco
    • All You Need Is Love
  • Medley 1969
    • Ob-La-Di Ob-La-Da
    • Proud Mary
    • Sugar
  • ORF
    • Telefonbuchpolka
  • Medley 1970
    • Song Of Joy
    • In The Summertime
    • El Condor Pasa
  • Medley 1971
    • My Sweet Lord
    • Chirpy Chirpy Cheep Cheep
    • Woman Of Gold
  • Ö3
  • Medley 1972
    • Da Hofa
    • Beautiful Sunday
    • Amerillo
  • Die große Chance
  • Medley 1973
    • Mama Loo
    • Mexico
    • Waterloo
  • Medley 1974
    • Tell Laura I Love Her
    • Seasons In The Sun
    • Hollywood
  • Tschitty-Tschitty-Bäng-Bäng
  • Medley 1975
    • Shame Shame Shame
    • Zwickt's mi
    • Paloma Blanca
  • Musiker
  • Medley 1977
    • Living Next Door To Alice
    • Lay Back In The Arms Of Someone
    • Needles And Pins
  • Finale
  • Die Dinoaurier
Pigalle, Pigalle
CD/MC (vergriffen)

Pigalle, Pigalle

erschienen 1993

2. Produktion mit Schwerpunkt auf deutsche Titel aus eigener Feder mit dem No.1-Hit Hey Caramba (Radio NÖ/Schlagerbarometer)
  • Wieder 'mal zu spät
  • Wo ist Dino
  • Hey Caramba
  • Medley
    • Pigalle, Pigalle
    • Ich will 'nen Cowboy als Mann
    • Babysitter-Boogie
    • Die süßesten Früchte
    • Kalkutta liegt am Ganges
    • Pigalle, Pigalle
    • Mit 17 hat man noch Träume
    • Schön und kaffeebraun
    • Downtown
    • Café Oriental
    • Pigalle, Pigalle
  • Straps!
  • Komm noch auf 'nen Schluck
  • Du wirst mir fehlen
  • Ich will 'nen Mann
  • Ohne Dich
  • The Phantom Of The Opera
  • Was hast Du nur in mir gesehen
  • (You're Gonna) Be My Love
  • A Tribute To Elvis
    • Suspicous Minds
    • Burning Love
    • Polk Salad Annie
Souvenirs, Souvenirs
CD/MC (vergriffen)

Souvenirs, Souvenirs

erschienen 1992

Ausgezeichnet mit dem goldenen Mikrophon 1992 war diese Produktion der erste Versuch mit eigenen Titeln zu punkten. Eine Tatsache, die sich mit Hit "Limbo Bimbo" (zehn Wochen Platz 1 auf Radio NÖ/Schlagerbarometer) und zahlreichen Radioeinsätzen eindrucksvoll dokumentierte.
  • Medley
    • Souvenirs
    • Liebeskummer lohnt sich nicht
    • Zuckerpuppe aus der Bauchtanzgruppe
    • Die Liebe ist ein seltsames Spiel
    • Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett
    • Ich will keine Schokolade
    • Souvenirs
  • Lipstick On Your Collar
  • Limbo Bimbo
  • Medley
    • Twilight Time
    • Only You
    • The Great Pretender
    • Smoke Gets In Your Eyes
    • My Prayer
  • Sweet Nothing
  • One Night
  • Medley
    • Itsy Bitsy Teeny Weeny
    • Eloise
    • It's My Party
    • Cara mia
    • My Boy Lollipop
    • Itsy Bitsy Teeny Weeny
  • Do You Wanna Dance
  • To Know Him Is To Love Him
  • Misty
  • Darling
  • Hearts On Fire
  • Good Night Sweetheart
Ballroom Tapes Vol. 1
MC (vergriffen)

Ballroom Tapes Vol. 1

erschienen 1990

Die erste Longplayproduktion der Band mit Ausschnitten aus dem Liveprogramm 1990.
  • You Got It
  • Celebration
  • Something Stupid
  • Little Darling
  • Copa Cabana
  • Stupid Cupid
  • Nimm meine Hand
  • Benommen vor Liebe
  • Americanos
  • Don´t Want To Loose You Now
  • More Than I Can Bear
  • Zombieball